Der Herr Ludwig B., ein Außenseiter der Gesellschaft ?!

Einleitung

Mein Job

Die Rückschau geht weiter. Nachdem ich die letzten Wochen mit dem OBK-Beitrag beschäftigt war, erinnerte ich mich gleichzeitig an die Zeit, als ich noch gearbeitet habe. Eine Anstellung, einen Job. eine Beschäftigung zum Zweck des Geldverdienens ausübte. 

Es war eine erfüllende Zeit mit vielen berührenden Momenten und Menschen, die ich kennen lernen durfte. Von einem dieser zauberhaften Geschöpfe gibt es einen Beitrag vom 25.11.2014.

(mehr …)

Related Images:

Das Badezimmer

 

Wien, 19.07.2021

Vorsichtig steige ich aus der Badewanne und betrete tropfend die flauschige Fußmatte. Es fühlt sich so gut an. Frisch geduscht, herrlich duftend im leicht dampfenden Badezimmer nach dem Handtuch zu greifen. Während ich mich trocken rubble, hämmert der Wind die dicken Regentropfen gegen mein gekipptes Fenster. Abermals donnert und blitzt es ganz schön heftig. Wie schön ist es doch hier im warmen geschützten Raum zu sein. Ein Gefühl der Dankbarkeit macht sich in mir breit.

Weiterlesen

Related Images:

Eiskaffee-Saison

Wien, 03.06.2021

Runter mit der Wäsche! Raus in die Sonne! Rein in den Liegestuhl! Ruhe auf Loggianien! Revitalisierung und frische Begrünung der Balkonkisterl. Reaktivierung der Lebensgeister entfacht durch die Neugestaltung der etwa 10 m² Gemeindebauwohlfühloase im Außenbereich.

Weiterlesen

Related Images:

Wann beginnt endlich die Zukunft?

 

Etwa 171.000.000 Ergebnisse, bei der Suche im Netz nach der Zukunft.
Wortbedeutung laut Duden:
1. a. Zeit, die noch bevorsteht, die noch nicht da ist; die erst kommende oder künftige Zeit (und das in ihr zu Erwartende)
1. b. jemandes persönliches, zukünftiges Leben; jemandes noch in der Zukunft (1a) liegender Lebensweg
2. Zeitform, die ein zukünftiges Geschehen ausdrückt; Futur
Herkunft: mittelhochdeutsch zuokunft, althochdeutsch zuochumft, eigentlich = das auf jemanden Zukommende, zum 2. Bestandteil -kunft vgl. Abkunft

Weiterlesen

Related Images:

Keiner mag mich mehr!

 

Wien, 11.12.2020

Dreizehn Tage, und dann ist es soweit. Hochdekorierte Christbäume werden die kuscheligen Zimmer vieler Menschen hell erleuchten. Darunter liegen kunstvoll drapiert, liebevoll eingepackte Geschenke. Fröhlich singende Menschen umrahmen die weihnachtliche Szenerie. Weiterlesen

Related Images:

In Raten abtöten

November 1996

Eigentlich wäre in diesen Tagen unser 15.Hochzeitstag gewesen. Meine Oma hatte auch angerufen um zu gratulieren. Am Telefon sagte ich zu ihr: “Es gibt nichts mehr zu feiern, ich lasse mich scheiden.“ Natürlich wollte sie wissen, was den passiert sei. Doch ich konnte nicht sprechen. Ich stand nach wie vor unter Schock.

Weiterlesen

Related Images:

Der Ring aus dem Pfandhaus

 

 

Wien, 20.11.2020

Ursprünglich wäre heute mein 39. Hochzeitstag gewesen. Nun, es kam alles anders, als es damals gedacht war. In der Rückschau betrachtet, ist es gut, dass mein Weg ein anderer war. Ich bin zwar nicht mit allem einverstanden was mir begegnet ist, welche Steine und Hürden da so herum lagen, dennoch bin ich mit der Entscheidung zur Scheidung vollkommen zufrieden.

Weiterlesen

Related Images: