Kommen und Gehen

Wien, 30.10.2020
Im Jetzt scheint die Vergangenheit schneller in Kraft zu treten als je zuvor. Innerhalb von Sekunden ist Gegenwärtiges schon wieder in Vergessenheit geraten. In dem Moment wo ein Trend erscheint, ist er auch schon wieder out. Die Zeit lässt sich weder aufhalten noch zurückdrehen.

Weiterlesen

Related Images:

Kunst ist Leben. Leben ist Kunst (16)

Vor einem halben Jahr – es war am Beginn dieses außerordentlichen Jahres, welches anhaltend im Zeichen von Corona steht, versuchte ich die mir dazu aufblitzenden Gedanken anschaulich umzusetzen. Mit dem was sich so in meinen kreativen Ecken meines Wohnbereiches befindet. Eine intuitive Handlungsweise, die mich im speziellen dann überfällt, wenn ich mit der aktuellen Situation nicht ganz klar komme. Wohl auch meine Art mit Krisen umzugehen. All die Ratlosigkeit, die Verzweiflung, die Angst und vor allem das Ungewisse kompensiert sich meist in kreativer Aktivität. Malen, Schreiben und oder etwas anderes aus all den aufkommenden unangenehmen Gefühlen zu formen.

Weiterlesen

Related Images:

Zukunftsberuf: Kontrolleur?

Wien, 21.04.2020

Heuer hat das Wort Kontrolle eine völlig neue Bedeutung bekommen. Es könnte als Überschrift dienen, für das was dieser Virus verursacht hat und noch tun wird. Ein Bazillus der die Herrschaft über die Menschheit an sich reißt und selbst die Krone aufsetzt. Wer stürzt ihn vom Thron?
Völlig neue Spielregeln bestimmen unseren Alltag. Diese Anordnungen brauchen Kontrolle. Überwachung, um die Kontrolle über den viralen Feind zu bekommen. Alles zum Wohle der Gesundheit und der Menschen.
Was tut diese eingeschränkte Lebensweise mit uns Menschen? Welche weitreichenden Kollateralschäden werden wir in Zukunft auf uns nehmen müssen?
Meine persönliche Erfahrung mit Kontrolle hat einschneidende Auswirkungen auf mein Leben gehabt, und haben es noch. Das Damoklesschwert der Kontrolle ist die Angst. Und Angst macht krank und kontrolliert einem in all seinem Tun.

Weiterlesen

Related Images: