Die Auktion

100 Jahre später

Wir schreiben Samstag, 25.März 2062, Wien Dorotheergasse 17
Ein lauer Frühlingsnachmittag.
Vor dem Eingang des Dorotheums warten bereits einige elegant gekleidete Personen. Runde Stehtischchen mit blauen Seidentüchern umhüllt, flankieren den roten Teppich. Das Portal ist mit dutzenden weißen Lilien geschmückt. Das Eisentor wird von zwei Pagen im roten Livree bewacht. Im Knopfloch ihrer perfekt sitzenden Uniform steckt eine kleine blaue Katze. Immer mehr Menschen strömen herbei. An den Tischen wird Schaumwein zur Begrüßung ausgeschenkt. Die Leute prosten sich fröhlich zu. Weiterlesen

BluesanneBlogging

Bluesanne-Blogging

Hier findet Ihr sämtliche Beiträge, die ich über unterschiedlichste Themen. verfasse. Kunst, Musik, Befindlichkeiten und was mich sonst noch so im Leben beschäftigt.

LivingLife

Ich möchte nicht Die sein, welche Du scheinbar siehst. Ich möchte nicht Die sein, welche Du gerne hättest. Ich möchte nicht Die sein, welche ich im Spiegel sehe. Ich möchte nicht Die sein, welche ich auf einem Foto sehe. Ich will Die sein, die ich innen drinnen bin! ©Bluesanne

Alltagsphilosophie Angst Bild blog blues bunt Corona Erinnerung Familie Frau freude Freund Gedanken Gefühl Gegenwart gitarre Herz Kaffee katze kind Konzert kreativ Kreativität Kunst Kunst ist Kurt Ostbahn leben Liebe Malerei mensch musik nacht natur Oma Phantasie Playlist Schallplattensammlung Seele Sonne the music in me Therapie Traum Vergangenheit vielfalt Zukunft