The music in me <> Sophie Zelmani


Deck mich zu…

Mir ist kalt. Seltsamerweise bin ich immer öfter irgendwie erleichtert, wenn das Wochenende vorüber geht. Erschreckend. Was ich daran noch wirklich genießen kann, sind die nächtlichen Stunden und das Ausschlafen. Selbstverständlich auch meine Musik. Diese welche mich immer trägt, führt, leitet, begleitet und heute irgendwie zudeckt. Eine warme Decke über mich legt.

Dreamer – Album: A Decade of Dreams / 2005

 

Sanft und fast unmerkbar auf meinen ausgekühlten Körper. Es fühlt sich wohlig an. Es spürt sich an, als würde ich mich mit den Tönen vereinigen. Mit den Klängen aus den Lautsprechern. Kaum vernehmbare Klänge einer weiblichen Stimme.

 

Ich habe den Eindruck als würden sie mir ins Ohr flüstern: „Gib´ nicht auf, ich decke Dich zu“.

 

Behutsam begleitet sie mich in die Nacht und lässt mich hoffen.
Danke, Sophie!

So long – Album: A Decade of Dreams 2005

verfasst am Sonntag, 4. März 2007
©Bluesanne aktualisiert am 12.02.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code