Welttag des Kusses

Heute ist der Welt – Tag des Kusses. 06.Juli – Wunderbar!

Das Küssen gesund ist, wurde ja mehrfach schon wissenschaftlich – medizinisch verkündet.


*Der Blutdruck steigt

*Etwa 30 Gesichtsmuskeln kommen in Bewegung

*Der Herzschlag steigt auf etwa 110 Schläge pro Minute

*Die Nervenenden der Zunge und der Lippen sendet Impulse über das zentrale     Nervensystem, direkt in unsere Geschlechtsorgane

*Küssen verbrennt Kalorien

*Menschen, die viel küssen, gehen weniger zum Arzt

*Küssen entspannt *

*Küssen senkt Bluthochdruck und Cholesterinwerte

*Küssen fördert die Speichelbildung im Mund, und schützt so unsere Zähne

*Küssen fördert Impulse zur zur Bildung von Abwehrkräften und Antikörpern

*Küssen kann Schluckauf beseitigen

Darüber hinaus bin ich mir ziemlich sicher, dass das aneinander pressen der Lippen, noch viele andere positive Auswirkungen auf uns Menschen hat. Küssen kann so manches Mal als viel intimer, als jeglicher Sex empfunden werden. Warum sonst, küssen die meisten Huren ihre Freier nicht?

Der Kuss war und ist der krönende Abschluss in etlichen Filmen.

Gerade in den alten bewegten Bildern, noch zu schwarzweiß-Zeiten, galt der Kuss als geheimes Symbol, dass zwischen dem Liebespärchen, mehr als nur ein unschuldiges Bussi passierte.

„Sie dürfen die Braut jetzt küssen“ – war sozusagen der Startschuss zum Sex.
Ein Kuss in Filmen, kann heute wohl kaum jemand mehr schockieren. Doch so manches Mal wird er auch in diesen Tagen als Provokation angesehen. Siehe jüngstes Ereignis in einem Wiener Kaffeehaus. Als sich zwei Mädels in der Öffentlichkeit küssten. Dies ist doch wohl ein Zeichen, dass der Kuss doch eine sehr bedeutungsvolle Rolle im Gesellschaftsleben spielt.

Gelegenheiten und Anlässe zum Küssen gibt es unzählige. Meist steckt eine positive und wohlgemeinte Begründung dahinter. Doch der Kuss kann auch verräterisch daher kommen – siehe Judaskuss. Egal ob Handkuss, Zungenkuss, Luftkuss oder ein inniger lang anhaltender Liebeskuss – eine berührende Art und Weise, dem anderen seine Nähe zu zeigen.

Also, wie heißt es so schön: es gehört viel mehr geschmust!

ja und Songs zum und übers Küssen, gibt es ebenso jede Menge:

Kuss – Bilder

„Ein Kuss ist ein reizender Trick der Natur, den Redefluss zu beenden, wenn Worte überflüssig werden.“

Ingrid Bergman

verfasst am 06.07.2015 aktualisiert am 06.07.2022 ©Bluesanne

Alltagsphilosophie Angst blog blues bunt Corona Erinnerung Familie Frau freude Gedanken Gefühl Gefühle Gegenwart gitarre Herz Kaffee katze kind Konzert kreativ Kreativität Kultur Kunst Kunst ist Kurt Ostbahn leben Liebe Malerei mensch Menschen musik Musiker nacht Oma Phantasie Playlist Schallplattensammlung Seele Sonne the music in me Therapie Traum Vergangenheit Zukunft

Related Images:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

code