Schlagwort: Freund

Backstage – Hinter den Kulissen

No Comments

 

Wien, 03.03.2019

 

Am Sa.15.06.1996 – Premiere,mein erstes „Ostbahn-Kurti-Konzert“

Südstadt15061996

In den darauf folgenden Jahren besuchte ich  mehr als vierzig Events mit Kurt Ostbahn (Willi Resetarits).

Heuer im August finden abermals 2 Konzerte in Wien statt. Spare schon fleißig für die Eintrittskarten.  Read More

Please follow and like us:

Eine Lilie für meinen Fels

No Comments

Wien, 02.03.2019

Ich weiß nicht, wie oft ich mir schon in den neun Jahren, seitdem Du gestorben bist, gewünscht habe, Du wärst noch da. Könnte Dich einfach anrufen. Stundenlang mit Dir diskutieren. Über Gott und die Welt philosophieren. Viel zu viel Kaffee in einer Nacht trinken, und noch mehr Zigaretten gemeinsam rauchen, bis wir am frühen Morgen endlich die Fenster zum lüften öffnen. Eine CD nach der anderen in den Player legen, dazwischen mit einem guten Glas Wein oder anderen hochprozentigen anstoßen. Einfach Zeit miteinander verbringen. Füreinander Dasein. Einander zuhören. Du warst ein Kleinod im XXXXXL-Format.  Read More

Please follow and like us:

Die Krähe auf der Laterne

No Comments

Mein Sofa ist im Wohnzimmer zentral positioniert. So habe ich rundum alles im Blick, die Tür zum Vorzimmer wie auch die Fenster links und rechts im Raum. Das vermittelt mir ein wenig das Gefühl von Sicherheit und Kontrolle, sollte mir ein unerwartetes Geräusch zu Ohren kommen kann ich es schnell orten. Read More

Please follow and like us:

Wie fühlt sich das an…

No Comments

…wenn man geliebt wird?

Wie ist das, wenn meine Mutter mich in den Arm nimmt? Wie ist das, wenn mein Vater auf mich stolz ist? Welches Gefühl habe ich, wenn Mama sagt: “Es wird alles wieder gut!?“ Wie schön ist das, wenn ich meinen Papa um Rat fragen kann? Ich weiß es nicht. Ich habe keine Vorstellung davon, wie sich das anfühlt. Ich kenne es nicht. Read More

Please follow and like us:

Hast Du Zeit?

2 Comments

Nimm Dir Zeit!

Wahrlich, es ist augenscheinlich kein angenehmes Gefühl in dieser Zeit alleinstehend zu sein. Schon gar nicht, wenn man so wie ich, die Zeit selbst einteilen kann. Abgesehen von den Fixterminen bei der Therapie. Aber sonst ist es für mich völlig egal, zu welchem Zeitpunkt ich den Rest meiner Aktivitäten anlege. Ich kann schlafen wann und wie viel auch immer ich möchte. Das Frühstück kann um 6 Uhr früh stattfinden, oder auch um 14 Uhr. Somit besitze ich jedoch auch den Luxus, zu jeder Zeit Menschen zu treffen. Wenn da nicht, das Nichtvorhandensein an Zeit der Mitmenschen wäre. Read More

Please follow and like us:

The music in me (6) [Soraya]

No Comments
Soraya On nights like this CD
Soraya – On nights like this – CD

1996 (ich war 34 Jahre jung), das erste Mal in meinem Leben war ich wirklich so richtig verliebt. Alles was ich bisher als Liebe bezeichnet hatte, war ein blasser Abklatsch von dem, was ich zu dieser Zeit gefühlt habe. Schlaflose Nächte, permanentes unkontrollierbares Verlangen, Sehnsucht nach 24 Stunden am Tag und das sieben Tage in der Woche in den Armen meines Geliebten zu liegen. Jedes Telefonat verursachte Herzrhythmusstörungen und Atemnot. Mein gesamter Alltag wurde nur noch von einem Gedanken geprägt: Wann sehen wir uns wieder? Read More

Please follow and like us: